Pack den Klappstuhl ein, nimm die Dauerkarte mit, heute ist Falke

 

Auf unser ersten öffentlichen Präsidiumssitzung haben wir das Thema “Wie gewinnen wir mehr Zuschauer” mit euch Mitgliedern besprochen. Ein älteres Mitglied hat angesprochen, dass einige Zuschauer gerne beim Schauen des Fußballspiels sitzen wollen. Das altehrwürdige Rudi-Barth-Stadion ist dafür nicht ausgelegt und eine Sitzplatztribüne baut sich nicht an einem Tag. Was können wir also tun?

 

Eine Idee, die an das Präsidium herangetragen wurde: Warum bringt nicht jeder Falke zu einem Spiel ein Klappstuhl mit. Die geben wir dann vorne an der Kasse oder auf dem Weg zum Platz aus. Nach dem Spiel lagern wir die Stühle dann bei Union 03, damit wir sie zum nächsten Heimspiel wieder anbieten können.

 

Also unser Aufruf: Wenn ihr einen Klappstuhl entbehren könnt, bringt diesen mit! Lasst uns Sitzplätze schaffen, die es so in der Bezirksliga noch nicht gegeben hat. Sagt in eurem Bekanntenkreis bescheid, dass man bei Falke auch sitzen kann! Wenn wir keine Sitzplatztribüne haben, dann machen wir uns diese eben selber!

 

Für das Spiel der zweiten Mannschaft setzen wir noch einen drauf: Sitzplätze sind auf der Steintribüne genug vorhanden, bringt also jemanden mit! Die Dauerkarte ist am Sonntag plus 1: Bring jemand mit und zeige deine Dauerkarte (egal ob 1. oder 2.) und dein Gast hat freien Eintritt. Wenn du also jemand begeistern willst, dann zöger nicht, sondern spendier ein Spiel bei Falke.

 

Präsidium HFC Falke e.V.