Dauerkarten: Neues System beim Verkauf

 

Morgen erwarten wir im Rudi-Barth-Stadion den TSV Sasel II, der eigentlich ja schon am ersten Spieltag bei uns vorstellig werden sollte. Der Wettergott meinte es damals allerdings nicht wirklich gut mit uns, was uns aber immerhin mal ein Abendspiel in Altona-Nord beschert. Kommt ja auch nicht so häufig vor. Um genau zu sein, feiern wir hier mal wieder Vereinspremiere. Um 19:00Uhr geht es an der Waidmannstraße los.

 

Auch zu diesem Spiel hat – wer noch nicht zugeschlagen hat – die Möglichkeit, sich mit Dauerkarten für die erste und die zweite Mannschaft einzudecken. Wir haben dieses Jahr eine Anregung aus der Mitgliedschaft aufgegriffen und werden die Dauerkartenpreise zu den jeweiligen Heimspielen sukzessive senken. Wer an diesem Spieltag eine Dauerkarte kauft, der zahlt 42,- bzw. 21,- Euro (ermäßigt). Für die Dauerkarten der zweiten Mannschaft rufen wir folglich 24,- bzw. 12,- Euro (ermäßigt) auf.