Drei auf einen Streich

 

Nachdem uns letzte Woche Dennis Verstege (beruflich) und Dennis Ofosu (gesundheitlich) den Rücken gekehrt haben, können wir heute drei Neuverpflichtungen vermelden.

 

Zum einen kommt aus der Landesliga Niedersachsen Dennis Grienig zu uns. Der Defensivallrounder spielte zuletzt beim SV Eintracht Lüneburg und wird uns mit Sicherheit noch mehr Stabilität in der Defensive verschaffen. Dass der 26-Jährige auch Tore schießen kann, bewies er am letzten Sonnabend beim Testspiel gegen den WTSV Concordia 2, in dem er gleich zweimal einnetzte.

 

Zum anderen stößt mit Matthias Kirchner ein dritter Torwart in unsere Reihen. „Matti“ soll die Lücke, die durch den Abgang von Dennis Verstege entstanden ist, schließen und sich ein heißes Duell um den Platz zwischen den Pfosten mit unseren anderen beiden Keepern liefern. Der ebenfalls 27-Jährige (sein Geburtstag war am Montag) kommt vom Hamburger Landesligisten SC Sternschanze.

 

Last but not least können wir mit Tobias Leuthold einen absoluten Allrounder bei Falke begrüßen, der über sehr viel Oberligaerfahrung verfügt. In mehr als 150 Spielen in Hamburgs höchster Liga (und der damalige Oberliga Nord, heute Regionalliga) lief er als Sechser, Linksverteidiger oder Stürmer auf. Zuletzt war der 29-Jährige beim HSV Barmbek-Uhlenhorst unter Vertrag. Die meisten Oberligaspiele absolvierte Tobi allerdings für Altona 93.

 

Wir sind sehr glücklich und gleichzeitig stolz, dass wir drei sehr gute Kicker, die sportlich und menschlich unserer Truppe guttun, begrüßen können. Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg beim HFC Falke e.V.! (nkb)