Eine neue Liga ist wie ein neues Leben!

 

Unser aktiver Falke, Tobias Hellmann, mit einem ganz persönlichen Appell an alle Falken.

Tobias Hellmann

 

An alle Falken, Fans und Unterstützer,

 

Unsere erste Falken-Saison 2015/2016 haben WIR ALLE GEMEINSAM mit sehr viel harter Arbeit und unermüdlichem Einsatz sowie einem enorm starken Zuwachs und Zusammenhalt in unserem Verein erfolgreich gemeistert. Wir hatten auch einige emotionsgeladene und enge Spiele zu verzeichnen und die Stimmung/Choreos auf den Zuschauerrängen, insbesondere bei den Pokalspielen, war schon eine Klasse für sich. Weiter so, Falken!

 

Ich ziehe mal ein kurzes Fazit: “Eine neue Liga ist wie ein neues Leben” heißt im Umkehrschluss; In unserer zweiten, noch jungen Falken-Saison 2016/2017 geht es doch jetzt erst so richtig los. Ein leidenschaftlicher Verein mit Zielen und Ambitionen! Der Gegner stellt sich nun ja auch nach und nach auf unseren HFC Falke ein, da der Falke ja wohl doch nicht mehr so ein unbekannter Raubvogel ist. Sportlich bzw. im gesamten Verein wird es in der Zukunft auch nicht mehr so einfach sein bzw. ein Selbstläufer werden, so wie das manchmal von Außen vielleicht aussieht – ganz im Gegenteil! Es stehen uns allen weitere anstrengende Hausaufgaben bevor sowie die ständige Weiterentwicklung unseres Vereins.

 

Was ich damit sagen möchte ist, dass wir als Fans/Mitglieder und Unterstützer dazu beitragen können, noch stärker und stimmgewaltiger unseren HFC Falke auf den Sportplätzen zu vertreten. Lasst uns unsere Jungs auf dem Platz noch mehr pushen und noch enger zusammenrücken! Lasst uns weiter gemeinsam mit noch mehr Lautstärke und Erfolgen Hamburgs Amateurfussballplätze rocken! Zusammen durch die Kneipen ziehen und zeigen, was wir für ein geiler Verein sind!

 

Natürlich werden auch mal unangenehme Phasen kommen, keine Frage, aber in guten wie in schlechten Zeiten – Falken sind doch Rudeltiere 😉 und halten immer fest zusammen!

 

Machen wir gleich am besten am Dienstag, den 09.08.16 weiter. Kommt alle und unterstützt die Falken, im Oddset-Pokal in der 3. Runde um 19:30 Uhr im Falkennest am Sportplatzring! Auf rotem Rasen gegen den Oberligisten Niendorfer TSV!

 

Auch am Mittwoch, den 10.08.16, selbe Uhrzeit, selber Ort, wenn unsere Zwote im Holsten Pokal gegen den Glashütter SV 2 antritt. Dies gilt natürlich auch für die gesamte Saison und alles was noch folgt. Nur zusammen können wir Großes schaffen und über unsere Grenzen hinaus wachsen. Damit wir auch weiterhin unsere feuchten Kehlen in Betrieb nehmen gibt es auch wieder ein neuen Falken Fangesang.

 

Den Text möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Aber Näheres dazu gibt es bei den nächsten Spielen:

 

Der HFC ist mein Verein

Wir Lieben Falke das weiß doch jedes Schwein                              

Da kannst du jeden in Hamburg fragen                                          

Der HFC Falke ist einfach nicht zu schlagen                                

ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole ole

 

Also Falken, rankommen und rumschreien.

Für Falke, für den Erfolg, für Dein’ und mein’ Verein

Denn wir haben einen Traum, Oberliga zu schauen!

 

In diesem Sinne für unseren Mitmachverein HFC Falke

Tobias Hellmann