Episode 2, Es war viel Sonnenschein

 

Mit der zweiten Episode vom Falkepod versuche ich, einen Einblick in das Präsidium zu bekommen, welches die ersten 3 Jahre den Kurs der Falken bestimmt hat. Wir sitzen mit Tamara, Frank, Ossi (Christian), Philipp und Danny in der Küche von Frank (die Spülmaschine war an, ich bitte dies zu entschuldigen). Die Fünf versuchen zu erklären, warum, sie damals diesen Schritt gegangen sind, welche Ziele sie hatten, welche Entscheidungen schwierig waren und was sich in den drei Jahren geändert hat. Zum Ende der Amstzeit gibt es noch Wünsche an den Verband und die Behörden. 

 

Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Hören der Episode. Mir fehlt immer noch eine Titelmelodie und die iTunes ID folgt bald. 

 

Dankbar rückwärts, mutig vorwärts!

 

Abonnieren könnt ihr den Podcast mit Klick auf den Button. iTunes ist leider noch nicht dabei, wir kümmern uns drum.