ERIMA wird Ausrüster des HFC Falke e.V.

Die Fußballmannschaft des HFC Falke e.V. spielt in der Saison 2015/2016 in der Ausrüstung von ERIMA. Das gab der im Juni 2014 gegründete Verein heute bekannt. ERIMA beliefert in den kommenden drei Jahren den Verein, der in der kommenden Saison in der Kreisklasse seine Premierensaison spielt, demnach mit Trikotsätzen sowie Trainingsausrüstung. Sowohl das Heim- als auch Ausweichtrikot sind eine Sonderanfertigung für den HFC Falke.

Abgerundet wird diese Zusammenarbeit von Sportsline aus Nenndorf, welche u.a. die Beflockung der Trikots übernehmen wird.

“Mit ERIMA und Sportsline hatten wir von Anfang an gute Gespräche über das, was wir uns vorstellen,” so Tamara Dwenger, Präsidentin des HFC Falke e.V. “Unser Trikotwunsch ist nicht gerade alltäglich, doch ERIMA und Sportsline konnten das problemlos verwirklichen und auch die Motivation, mit der daran gearbeitet wurde, hat uns beeindruckt.”

ERIMA blickt auf eine lange Tradition bei der Ausrüstung von Amateur- wie auch Profi-Mannschaften zurück. So spielten u.a. Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund, der Hamburger SV und nicht zuletzt auch die deutsche Weltmeister-Elf von 1974 in Trikots des Unternehmens.

Mit ERIMAs Partner Sportsline können die Falken zudem auf einen erfahrenen Dienstleister im Mannschaftssport zählen, der nicht nur die Ausrüstung des Vereins parat hält sondern auch weitere Falke-Artikel für Mitglieder und Fans im Angebot haben wird.

Malte für den AK Ausrüstung

www.erima.de

www.sportsline-duwe.de

Im Bild: Tamara Dwenger, Sabine Heusdens (Sportsline), Malte Labend (AK Ausrüstung), Alexander Oswald (ERIMA)