ETSV Fortuna Glückstadt – HFC Falke e.V.

Saison 2018/2019

Freundschaftsspiel

ETSV Fortuna Glückstadt

14:30 Uhr

 

ETSV Fortuna Glückstadt – HFC Falke 0:3 (0:1)
Sportplatz Fort. Glückstadt (Rasen), Molenkiekergang 2, 25348 Glückstadt
Sonnabend, 07.07.2018, 14:30 Uhr

 

Falke zog weiter die Kreise auf der „Norddeutschland-Tour“ und landete diesmal in Glückstadt beim SHFV-Kreisligisten ETSV Fortuna. Nachdem Schönfeld (2. / 8.) vorbei zielte, schloss Keven Herrmann einen Konter zur Pausenführung ab, die er selbst noch in die Höhe schrauben konnte, doch doppelt (21. / 26.) vergab.

 

In der Folgezeit waren die Einwechselspieler maßgeblich an den weiteren Toren beteiligt. Litrico, von Lühr in Szene gesetzt, sowie Brehmer, auf Zuspiel von Calvin Schiweck von unserer Zwoten, schossen das komfortable 3:0 heraus. Colin Heath (57., Flugkopfball) und Weißner (89.) verpassten in einer einseitigen Partie einen weiteren Treffer.

 

Falke spielte über 90 Minuten den Stiefel souverän herunter und ließ die Gastgeber nur durch Berat Güler (78.) zu einer nennenswerten Chance kommen.

 

Aufstellung HFC Falke:

32 Marco Wendt – 28 Denys Karmazyn, 16 Philip Bröcker (ab 46.: 31 Onno Lorenzen), 5 Damian Haras, 7 Marvin Mathey (ab 46.: 3 Angelo Litrico) – 34 Henrik Petersen (ab 46.: 8 Sören Lühr), 18 Alexander Ernst – 27 Keven Herrmann (ab 46.: 4 Colin Heath), 33 Thomas Koster (ab 64.: 10 Daniel Brehmer), 23 Sven Weißner – 9 Steven Schönfeld (ab 46.: 20 Calvin Schiweck)

Trainer (i.V.): Sebastian Semtner

 

Tore: 0:1 Herrmann (16.), 0:2 Litrico (52. / Vorlage Lühr), 0:3 Brehmer (68. / Schiweck)

 

Zuschauer: 75

 

Erstellt in .