HFC Falke e.V. – Union 03 III (9.Spieltag)

Saison 2015/2016

Kreisklasse 5

9.Spieltag

Rudi-Barth-Stadion

12:00 Uhr

Aktualisierung 05.02.2016: Die Mannschaft von Union 03 III. wurde zurückgezogen. Das Spiel fällt somit komplett aus der Wertung.

 

—————–

HFC Falke – SC Union 03 III 1:0 (1:0)

 

Rudi-Barth-Stadion, Waidmannstr. 17, 22769 Hamburg
Sonnabend, 26.09.2015, 12:00 Uhr

 

Heimspiel gegen die Drittvertretung unseres Hausherren. Erstmals im Anschluss an die „traditionelle“ Falke-Anstoßzeit, sonnabends um 12:00 Uhr, gab es die Gelegenheit unser Spiel mit Bundesliga-Fußball des HSV zu kombinieren. Dies wurde – bei bestem Fußballwetter –  erfreulicherweise von Vielen mit einem Besuch im Rudi-Barth-Stadion getan.

 

Nach einer Gedenkminute zu Ehren des ehemaligen Union-Ligatrainers Orlando Estevez ging es los – wie so häufig der HFC mit viel Ballbesitz und einem Gegner, der um den eigenen Sechzehner einen Riegel aufgebaut hat. Einen ersten Warnschuss setzte Jan Ramelow links vorbei (2.). Wirklich gefährlich wurde es dann in der 8. Minute: Einen Litrico-Freistoß konnte Union-Keeper Hermann Walterbusch abwehren, Ben Mayer setzte nach und brachte den Ball sofort wieder vor das Tor, wo  Marcell Voß völlig blank den Ball rechts vorbei köpfte.

 

Union versuchte aus einer stabilen Deckung mit schnellen Kontern erfolgreich zu sein. Bei einer dieser Aktionen drehte jedoch der HFC den Spieß um: Damian Haras grätschte Rickmer Weichenthal fair ab und im direkten Gegenzug kam der Ball via Basti Semtner zu „Voßa“, der flach zur Führung einschoss (20.). Nur eine Minute später beinahe der Ausgleich – Ettmeier rettete gegen Robert Strauch und den Nachschuss setzte Maurice Meybohm an das Außennetz. Bis zum Pausenpfiff das gewohnte Bild. Die Schwarz-Blauen mit deutlichem Ballbesitz, aber ohne große Tormöglichkeiten. Einzig in der 24. Minute musste Walterbusch gegen Voß parieren.

 

Zum zweiten Durchgang der HFC mit zwei personellen Veränderungen. Diese waren auch gleich an der ersten gefährlichen Aktion beteiligt. Nach einer schönen Kombination über Schümann, Voß und Fabian kam der Ball wieder zu Voß, dessen Schuss einmal Mehr bei Union-Oldie Hermann Walterbusch landete. Im weiteren Verlauf der HFC nicht so zwingend, hatte aber durch Semtner (59. / 69.), Mayer (67.) und Schümann (58. / 68. / 78.) Möglichkeiten die Führung auszubauen. Insbesondere Basti Semtner vergab Topchancen – erst jagte er den Ball nach einem schönen Solo an die Latte, ehe er nach einer Ramelow-Ecke freistehend aus fünf Metern drüber köpfte.

 

In der Schlussphase fehlte die letzte Konsequenz, doch bestimmte der HFC bis zuletzt das Spiel, in dem der Gast keine weitere Chance in der zweiten Halbzeit hatte. Einzig Timo Wedlers Schlenzer (80.) von Linksaußen, den Walterbusch zur Ecke lenkte, brachte nochmal Gefahr vor das Union-Tor.

 

Insgesamt ein verdienter Sieg, wenn auch der knappste aller Möglichen. Doch wie prophezeite Trainer Dirk Hellmann in der „Falkenpost“ zu diesem Spiel bereits vor dem Spiel: „Wir wollen verlustpunktfrei bleiben, auch ein 1:0 gibt drei Zähler!“ Das ist gelungen und somit ist dem auch nichts weiter hinzuzufügen.

 

 

Aufstellung HFC Falke:

12 Dennis Ettmeier – 3 Christopher Dobirr, 5 Damian Haras, 31 Onno Lorenzen, 21 Timo Wedler – 27 Jan Ramelow (ab 81.: 6 Dennis Ofuso), 8 Sebastian Semtner, 6 Dennis Ofuso (ab 46.: 17 Francis Fabian) – 9 Marcell Voß (ab 70.: 13 Björn Naruhn), 19 Ben Mayer (ab 78.: 11 Angelo Litrico), 11 Angelo Litrico (ab 46.: 7 Christian Schümann),

Trainer: Dirk Hellmann

Tor: 1:0 Voß (20. / Vorlage Semtner)
Gelbe Karte (HFC Falke): Semtner

 

Zuschauer: 621

 

Dankbar rückwärts – mutig vorwärts (dd)

 

 

Die Mannschaft in Zahlen:

# Spieler PositionToreAssistsGKGRKRK
12Dennis EttmeierTorwart00000
3Christopher DobirrAbwehr00000
5Damian HarasAbwehr00000
31Onno LorenzenAbwehr00000
21Timo WedlerMittelfeld00000
6Dennis Ofosu (bis 17.01.17)Mittelfeld00000
8Sebastian SemtnerMittelfeld01000
9Marcell VoßMittelfeld10000
27Jan RamelowMittelfeld00000
11Angelo LitricoSturm00000
19Ben-Lucas MayerSturm00000
7Christian SchümannSturm00000
13Björn Jan NaruhnSturm00000
17Francis Fabian (bis 28.06.16)Mittelfeld00000
18Tobias HerbertAbwehr00000
20Niklas Koopmann (bis 20.01.17)Sturm00000
23David RoggeMittelfeld00000
24Dennis Verstege (bis 20.01.17)Torwart00000

Legende: GK = Gelbe-Karten, GRK = Gelb-Rote-Karten, RK = Rote-Karten

Erstellt in .