SC Condor II. – HFC Falke e.V. (BZL Nord, 25. Spieltag)

Saison 2018/2019

Bezirksliga Nord

BZL Nord, 25. Spieltag

Sportplatz SC Condor

11:30 Uhr

 

SC Condor II – HFC Falke 0:1 (0:0)
Berner Heerweg 190 / II (Kunstrasen), Berner Heerweg 190, 22159 Hamburg
Sonntag, 14.04.2019, 11:30 Uhr

 

Am Ende zählten einzig die drei Punkte, die Falke unterm Strich auch verdientermaßen mitnahm. Nach einer torlosen ersten Halbzeit mit deutlichen Feldvorteilen vom HFC fiel das Tor des Tages kurz nach dem Seitenwechsel. Eine Hanke-Ecke verwandelte Gonzalez zum 1:0 (52.).

 

Zuvor ließen Hanke (3.) und Briegert (20. / 22.) auf Seiten der Gäste, sowie Kubik (10.) und Hilbig (33.) für den SCC Chancen liegen. Insbesondere bei letztgenannter Aktion rettete Wendt mit einer starken Parade das 0:0 zur Pause. Trotz Engagement fehlte beim HFC der letzte Pass bzw. die Gier auf den Abschluss, was zu dem Ausruf „Drück doch mal die Kreis Taste“ aus Reihen des Falken-Mobs führte.

 

Getroffen wurde wie oben beschrieben dann in der zweiten Halbzeit. Die Aktion, die den Eckball herbeiführte, war ein strammer 22-Meter Schuss von Timo Riemer, den Condor-Keeper Schippmann mit den Fingerspitzen über den Querbalken lenkte (51.). Gonzalez verpasste wenig später seinen Doppelpack, köpfte freistehend vorbei (55.).

 

Außer einem Schuss von Kubik (63.) blieben die Hausherren im Angriffsdrittel blass, auch wenn sich mit zunehmender Spielzeit der Aktionsradius in Richtung Falke-Tor verlagerte. Statt den Sack zuzumachen, ließ der HFC noch zwei richtig gute Möglichkeiten aus. Hanke knallte den Ball an den Pfosten (74.) und Grienig schoss überhastet am Tor vorbei (81.).

 

Aufstellung HFC Falke:

32 Marco Wendt – 15 Sebastian Gonzalez, 34 Henrik Petersen, 31 Onno Lorenzen, 23 Sven Weißner (ab 46.: 6 Dennis Grienig) – 25 Finn Hanke, 33 Thomas Koster – 13 Alexander Briegert, 26 Darius Nicolai (ab 75.: 18 Alexander Ernst), 14 Shahin Taheri (ab 61.: 9 Steven Schönfeld) – 7 Timo Riemer

Trainer: Dirk Hellmann

 

Tor: 0:1 Gonzalez (52. / Vorlage Hanke)

 

Zuschauer: 145

 

Gelbe Karten (HFC Falke): Taheri, Koster, Gonzalez

 

Erstellt in .