Fairplay-Auszeichnung für Tobi Leuthold

 

Eine besondere Auszeichnung wurde Tobi Leuthold zuteil. Er wurde vom HFV für die Fairplay-Geste des Monats September geehrt, die er sich aufgrund seines Verhaltens im Heimspiel gegen den VfL 93 verdiente. Obwohl er frei auf den Gäste-Torwart zulief, spielte er den Ball ins Seitenaus, um einen verletzten VfL-Akteur behandeln zu lassen.

 

Auch von unserer Seite gilt der Glückwunsch Tobi zu dieser Auszeichnung. Zudem freuen wir uns ebenso über die Feststellung durch den VfL 93, die diese Fairplay-Aktion auf ihrer facebook-Seite erwähnt hatten.

 

Den Bericht vom HFV findet ihr hier.