Kevin Dücker verstärkt Falke 2 zur Rückrunde.

 

Der Erste Winterzugang steht fest. Kevin Dücker (27) verstärkt das Team um Trainer Dennis Himburg in der Winterpause. 

 

Der gelernte Sechser spielte beim Niendorfer TSV in der Jugend. Im Herrenbereich spielte Kevin dann bei Halstenbek Rellingen II in der Bezirksliga, bei Rissen und Eintracht Rellingen, bevor er aus beruflichen Gründen nach Niedersachsen gezogen ist. In Niedersachsen spielte er weiter Fußball und ab Weihnachten zieht es ihn wieder zurück nach Hamburg und zum HFC Falke. 

 

Die gemeinsamen Gespräche verliefen sehr positiv und darum können wir ihn nun in unserem Team begrüßen. Wir heißen Kevin herzlich Willkommen beim HFC Falke. (mb)