Falke trauert

 

Während das Spiel heute lief wurde uns die traurige Nachricht überbracht, dass unser Gründungsmitglied Thorsten Runge nach langer schwerer Krankheit heute verstorben ist.

 

Thorsten gehörte zu dem Kreis der 22 Personen, die sich unmittelbar nach der Ausgliederung der Profi-Sportabteilung des Hamburger Sport-Verein e.V. zusammengefunden und die Gründung des HFC Falke e.V. vorangetrieben haben. Thorsten war bekannt für sein Engagement in unserer noch jungen Vereinsgeschichte. Wir danken ihm für seinen Einsatz und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und Tochter.

 

Als Zeichen unserer Trauer wird unsere 1. Herrenmannschaft beim nächsten Pflichtspiel mit Trauerflor spielen.

 

Das Präsidium des HFC Falke e.V.

 

Update: 

Die Beerdigung findet am 29.03.2018 um 13.00 Uhr in der Auferstehungskirche Nahe, Mühlenstrasse, 23866 Nahe statt. Von dort erfolgt die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof Nahe (ca. 500 Meter entfernt). Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir um finanzielle Unterstützung für die Ausbildung unserer Tochter Jessica auf das Konto Nicole Runge DE31 5001 0517 5410 5153 01 bei der ING Diba.