Falke Zwo sucht einen Obmann und Co-Trainer

 

Falke Zwo sucht einen Obmann und Co-Trainer

Die 2. Herren des HFC Falke, aktuell Dritter in der Kreisklasse 6 und mit dem Ziel in die Kreisliga durch zu marschieren, möchte sich zielgerichtet verstärken. Insbesondere liegen hier die Posten des Obmanns und Co-Trainers im Fokus.

 

Aktuell ist Mirco Basner der Obmann der Mannschaft, doch musste er im Laufe der Saison aufgrund seiner beruflichen Situation oftmals passen und wird zum Saisonende sein Amt niederlegen. Komplett unbesetzt ist derzeit die Co-Trainer-Stelle, hier benötigt unser Trainer Michael Stegemann Unterstützung, wobei ein Austausch „auf Augenhöhe“ erwünscht ist.

 

Welchen Typen suchen wir und welche Aufgabenbereiche erwarten dich?

Einen Fußballverrückten für jede Position, egal welchen Alters oder Erfahrung, der Lust hat einen jungen Verein in seiner Entwicklung zu gestalten.

Der Obmann soll dicht am Team dran sein, macht die Kaderplanung in Abstimmung mit den Trainern und dem Sportlichen Leiter (Christopher Dobirr), vereinbart Testspiele und ist im dfbnet aktiv.

Der „Co“ soll in die Trainingsarbeit und Entwicklung der Mannschaft eingebunden werden. Gegner- und Spielerbeobachtungen mit Unterstützung der beteiligten Personen aus der sportlichen Leitung runden die Aufgaben ab.

Insbesondere gilt es neue Spieler zur Saison 2018/19 in den Kader einzubauen und nicht nur eine leistungsorientierte, sondern vor allem geschlossene Mannschaft zu formen.

 

Was kann Falke bieten?

Ein Verein, der weit mehr ist, als ein „normaler“ Verein – dafür ist unsere Gründungsge-schichte schon zu ungewöhnlich. Viele helfende Hände, sowohl auf sportlicher Ebene als auch „hinter den Kulissen“, leben unsere Gemeinschaft unter dem Motto „Wir sind EIN Verein!“.

 

Dieses bedeutet zugleich einen engen Austausch mit der 1. Herren, die aktuell in der Bezirksliga Nord spielt. Auch haben sich die Obmänner beider Mannschaften (Nils Kuntze-Braack bei der Ersten) bisher gegenseitig ergänzt und unterstützt und sollen dieses auch in Zukunft machen. Das Präsidium nimmt eng am sportlichen Geschehen teil, ohne sich in die Aufgabenbereiche der handelnden Personen einzumischen.

 

Auch wenn wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine eigene Heimat haben, können wir versichern, dass hier fieberhaft dran gearbeitet wird. Dieses ist einer der elementaren Bausteine, um Falke in den kommenden Jahren voran zu bringen.

 

Sofern wir das Interesse geweckt haben, um sofort oder spätestens zum Saisonstart 2018/19 beim HFC Falke einzusteigen, melde dich bitte bei

 

Danny Dwenger,

unserem Koordinator Fußball,

telefonisch unter 0177-2540871

oder per mail dd@hfc-falke.de

 

Dankbar rückwärts – mutig vorwärts