Falken schlagen auf dem Transfermarkt noch einmal zu!

  
 

Wir können so kurz vor dem Wochenende noch zwei neue Spieler in unseren Reihen begrüßen. Matthias Jänicke (28) kommt vom Mittelrheinligisten FC Hürth zu uns. Der gebürtige Wilhelmshavener spielte u.a. bei der U 19 des VfB Oldenburg und dem SV Wilhelmshaven II, eher er in den USA studierte und dort unseren Yannick Bräuer kennenlernte, der ihn zum Training mitbrachte, wo er alle sofort überzeugte. “Matze” zieht es beruflich in die Hansestadt und war von Anfang an von unserem Verein und dem Team begeistert, so dass beide Seiten „ja” sagten und bereits gestern die Freigabe für den Defensivallrounder vom Hamburger Fußball Verband vorlag, so dass er bereits morgen im Kader stehen wird.

 

Die Freigabe für den anderen Neuzugang liegt leider noch nicht vor. Hierbei handelt es sich um Tim Scheibe, aber dieses dürfte in den nächsten Tagen auch erfolgt sein, so dass der 25-Jährige theoretisch bald ebenso für uns auflaufen dürfte, allerdings hat sich die defensive Allzweckwaffe beim Training verletzt und muss noch einige Zeit pausieren. Scheibe stand zuletzt im Kader des Landesligaaufsteiger SC Sternschanze, zuvor kickte der beim HSV III und in der Oberliga beim SV Rugenbergen. Beiden Neuen wünschen wir viel Spaß und viel Erfolg bei den Falken! (nkb)