Falken streichen

 

Moin Falken!

 

Heute haben wir einen etwas anderen Aufruf für euch als sonst. Wieder einmal bietet sich die Möglichkeit, sich direkt im Verein einzubringen und Dinge aktiv mitzugestalten.

 

Wir streichen eine Wand beim SC Hansa 11!

 

Was? Wie? Ja, genau.

Zum Hintergrund: Wir haben zwei Spieler (Alexander Ernst und Sven Weißner, an dieser Stelle noch einmal: Moin Männer!) von Hansa verpflichtet und Hansa hat für die Spieler eine Ablösesumme aufgerufen. Nun haben wir ja entschieden, dass wir alternative Möglichkeiten suchen und finden wollen, um Ablösezahlungen abzulösen… Pun intended. Mit dem SC Hansa haben wir die Möglichkeit gefunden, eine Wand des Vereinsheims neu zu streichen, die durch einige Tags und andere Kunstwerke umdekoriert wurde und diese in neuem Glanz erstrahlen zu lassen – das wollen wir mit möglichst vielen Falken machen! Das Ganze wird natürlich keine triste Veranstaltung, wir werden auch aus dieser Sache eine „Falkesache“ machen, mit Musik und der ein oder anderen Milch dazu.

 

Wo? 

Vereinsheim SC Hansa 11, Heiligengeistfeld

 

Wann? 

Freitag, 29.06.2018, 18:00 (Nein, die Coca-Cola N11 spielt dann nicht)

Um Farbe wird sich gekümmert, wer aber Pinsel, Folie, Roller etc. übrig hat und in die Aktion einbringen möchte, meldet sich gerne bei mir (ek@hfc-falke.de).

 

Eike für die TC

Dankbar rückwärts – streichend vorwärts!