Kleine Heimat

 

 

Vorher

 

Nach dem ersten Abrisstag:

 

 

 

Auch am zweiten Tag wurde sehr viel geschafft:

 

 

 

Am dritten Tag haben die fleißigen Falken den Schutt des ersten Tages entsorgt:

 

 

Der vierte Tag und es ist immer mehr Fortschritt zu erkennen

 

Der Arbeitseinsatz am Sonnabend wurde fleißig genutzt.

 

 

 

Der 6. Arbeitseinsatz hat den alten Fliesen den Rest gegeben und die Abrissarbeiten im unteren Geschoss zu Ende gebracht:

 

 

Die nächsten Termine:

  • Donnerstag, 12.07.2018 ab 14 Uhr – Abrissarbeiten Holzdecke: erledigt
  • Donnerstag, 19.07.2018 ab 14 Uhr – Abschlagen der Fliesen, Abriss Kühlraum: erledigt
  • Donnerstag, 26.07.2018 ab 12 Uhr – Aufräumen & Entsorgung: erledigt
  • Freitag, 03.08.2018 ab 14 Uhr – Abriss Kühlraum erledigt, Abschlagen der Fliesen: erledigt
  • Sonnabend, 11.08.2018, 9 – 12 & 14 – 17 Uhr – Die Fliesen müssen weiter runter. erledigt
  • Donnerstag, 16.08.2018 ab 11 Uhr. Das Untergeschoß ist dran: Abrissarbeiten fallen an.  erledigt

 

Generell suchen wir gerade dringend Hilfe für:

  • Der Elektriker muss alte Leitungen entfernen und neue Leitungen legen.
  • Die Fensterfront soll erneuert werden. Einfach verglaste Fenster reichen nicht mehr.
  • Die Wände sollen danach nicht verputzt, sondern mit Rigipsplatten verbaut werden. Im Keller werden die Wände lediglich gestrichen.
  • Die sanitären Anlagen müssen erneuert werden.
  • Das Podest im hinteren Bereich muss gebaut werden.

 

Melde Dich bei den "Fleißigen Falken / Kleine Heimat" an!

Dein Vorname (Pflichtfeld)

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mitglieds-Nr. HFC Falke(optional)

Deine Telefon-Nr. (optional)

Du hast Interesse an:

Ja In WhatsApp Chat "Fleißige Falken" aufnehmen?
Ja, ich stimme der Datenweitergabe innerhalb des HFC Falke e.V. zur Kontaktaufnahme zu. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).

 

 

Es gab schon einige Meldungen zur Unterstützung: Ein Glaser hat sich bereit erklärt, zu helfen. Ein Mitglied kümmert sich um die sanitären Anlagen, Tischler haben wir auch in unseren Reihen und zwei Elektriker sind bereits am Start. Das bedeute aber nicht, dass wir uns Ausruhen können, da ja alles schon fertig ist. Im Gegenteil: Jetzt geht der Spaß erst richtig los! Packt mit an, bringt euch ein, helft vor allem mit! Nur so können wir aus der ehemaligen Metzgerei unsere kleine Heimat machen! Wenn wir nicht genug fleißige Hände bekommen, bleibt es so, wie es jetzt ist.

Gerne könnt ihr euch als Helfer eintragen. Wir brauchen jede Hand! Habt ihr Werkzeug, welches ihr uns zur Verfügung stellen könnt? Meldet euch einfach bei uns! 

Partner des HFC Falke e.V.: