Gefiederwechsel im Jungfalkennest

 

Noch während der laufenden Saison tut sich wieder etwas im Kader unserer 2. Herren.

 

Der erst Ende September 2017 zu uns gestoßene Jose Luis Vera Alarcon verlässt uns nach gut einem Monat leider wieder. Auf Grund seiner beruflichen Situation kann er leider nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen und somit fehlt ihm schlichtweg die Bindung zur Mannschaft. Aus denselben Gründen steht uns der Sommerrückkehrer Robert Strauch per sofort nicht mehr zur Verfügung. Ebenso wird uns Philipp Pätzold, der im Sommer zu Falke gestoßen ist, seine Fußballschuhe wieder an den Nagel hängen, da auch er berufs- bzw. studienbedingt den Aufwand nicht bewerkstelligen kann.

 

Dafür können wir mit Dominik Da Ros einen Neuzugang vermelden. Dominik spielt aktuell auch noch beim TSV Rundhof-Esgrus in der Kreisklasse B im Kreis Schleswig/Flensburg. Der Innenverteidiger studiert allerdings in Hamburg und kann durch das Zweitspielrecht auch für den HFC Falke auflaufen.

 

Den Abgängen wünschen wir für ihre kommenden Aufgaben viel Erfolg und begrüßen gleichzeitig Dominik in unserem Nest. (nkb)