Gourmet Falken International

 

Kommende Woche ist es soweit, der Falke spielt erstmals international und das irgendwie zuhause auswärts. Ein großer Dank geht an den SC Nienstedten der uns ziemlich unkompliziert einen den schönsten Kuras zur Verfügung gestellt hat.

So eine Gastfreundschaft ist absolut nicht normal! 

 

Zum Spiel wird es einen Sonderfalkenpost geben, das Bier ist geordert und auch Cider bereits kaltgestellt. Aber was ist denn eigentlich mit Essen? Die Frage kann man durchaus stellen. Gerade in der 1.Saison hatten wir ja immer mal wieder kulinarische Highlights und daran wollen wir anknüpfen und entsprechend brauchen wir eure Unterstützung. Was auch immer ihr machen möchtet/könnt oder wollt, wir freuen uns. Und wie funktioniert das? Ganz einfach, ihr schreibt eine Nachricht an Saskia (sg@hfc-falke.de) und benennt was ihr mitbringt und der Verein dann verkaufen kann. Sollten Pappen, Gabeln oder was auch immer für den Kuchen, Salat oder was auch immer benötigt werden, einfach Bescheid sagen. Anmeldeschluss ist am 12.07.2018 – 12.00 Uhr. Die traditionelle Wurst wird es natürlich auch geben, wir sind aber gespannt was wir sonst noch so auf den Teller bekommen. 

 

Ab ca. 17.00 Uhr treffen die fleißigen Falken zum Aufbau in Nienstedten ein, wer noch spontan Zeit hat ist willkommen. 

 

Auf die Helferliste könnt ihr euch selbstverständlich auch eintragen, diese findet ihr auf unserer Website.

 

Danke für eure Unterstützung. 

Präsidium des HFC Falke e.V.