HFV Vereinsdialoge – Der Verband zu Gast bei Falke

 

 

Immer wieder haben wir auf der Homepage des HFV gelesen, dass der Verband Vereine besucht. Die Veranstaltungen nennen sich HFV Vereinsdialoge und finden meist monatlich statt. Man meldet sich entsprechend an und der frühe Vogel fängt den besten Termin.

 

Wir haben uns Anfang des Jahres um einen Termin bemüht und freuen uns am 13.03.2018 / 18.30 Uhr den HFV in der “Gaststätte Jedermann” bei Union 03, Waidmannstr. 17, begrüßen zu dürfen. 

 

Noch steht nicht fest wer uns seitens des HFV besuchen wird, da wir unsere Wunschthemen gerade erst in der kurzen Vergangenheit an den Verband gesendet haben. Der Gedanke des Verbandes ist hier nämlich, dass es keine festen Personen gibt sondern immer die Ansprechpartner für die genauen Themengebiete vor Ort sind. 

 

Thema 1 – Entwicklung des Vereins unter dem Aspekt eine Trainings- als auch Spielstätte zu finden. 

Thema 2 – Entwicklung des Vereins unter dem Aspekt der Richtlinie im Hinblick auf “Ablöse”.

 

Es ist und bleibt ein “Dauerthema” bei uns. Eine Spiels-und Trainingsstätte für uns als Verein steht ganz oben auf dem Zettel. Sicherlich haben wir bei Union eine kleine Heimat, auch haben wir derzeit Trainingszeiten auf der KuRa Anlage an der Vogt-Kölln-Straße, aber das alles sind nur Momentaufnahmen und wir wollen uns langfristig ja etwas aufbauen. 

 

Niemand hat auf Falke gewartet und stellt uns (verständlicherweise) einen Rasen und/oder Kunstrasen (ob nun als Trainings-und/oder Spielstätte) mal eben so zur Verfügung. Allerdings fragen wir uns welchen Einfluss der Verband insgesamt bei der Stadt Hamburg und der Entwicklung der Sportstätten hat und was wir als Verein tun können/müssen um langfristig eine Heimat zu finden. 

 

Ergänzend dazu sehen wir uns vor einer neuen Herausforderung, sprich der Zahlung von Ablösen. Wie bereits angekündigt findet zu diesem Thema am 17.03.2018 eine Mitgliederversammlung statt. Um uns allen eine weitere Möglichkeit zu geben sich zu informieren haben wir den HFV gebeten uns jemanden zu senden, der uns etwas zu dem Thema generell erzählen kann, aber auch für unsere Fragen zur Verfügung steht. 

 

Tamara für das Präsidium des HFC Falke e.V.