Kader bleibt nahezu zusammen!

 

 

Frohe Kunde für alle Falken! Der derzeitige Kader der 1. Herren bleibt nahezu zusammen und wird auch in der kommenden Saison für den HFC auf Tore- und Punktejagd gehen.

 

Christopher Dobirr, Colin Heath, Damian Haras, Dennis Grienig, Christian Schümann, Sören Lühr, Steven Schönfeld, Daniel Brehmer, Angelo Litrico, Björn Naruhn, Anton Ritter, Ben Mayer, Tobias Leuthold, Timo Wedler, Malte Winterholt, David Rogge, Matthias Kirchner, Jan Ramelow, Köksal Arslan, Yannick Bräuer, Onno Lorenzen, Henrik Petersen und Timo Oehlenschläger haben allesamt ihre Zusage für die Spielzeit 2017/2018 gegeben.

 

Ebenfalls bleiben neben unserem Trainerteam (Dirk Hellmann, Sebastian Semtner und Chris Gattke) auch unsere beiden Physios, Björn Heinzelmann und Tobias Ohm.

 

Lediglich vier Spieler werden am Saisonende den Verein verlassen, wobei Niclas Bischoff seine Torwarthandschuhe gegen den Trainerschein wechselt und Torwarttrainer (gemeinsam mit Chris Gattke) bei unserem Verein wird.

 

Sebastian Loether (Co-Trainer bei der SV Halstenbek-Rellingen), Matthias Jänicke (beruflich) und Tobias Herbert (pausiert) werden den Verein de facto leider am Ende der Saison verlassen. Wir wünschen den Dreien natürlich alles Gute auf ihrem weiteren Weg!

 

Bzgl. Neuzugängen steckt die sportliche Leitung in vielen, guten Gesprächen, auch hier werden wir in näheren Zukunft erste Namen präsentieren, allerdings lag die Priorität der Gespräche ganz klar auf dem jetzigen Kader, da dieser auf Grund der starke Rückrunde absolutes Vertrauen der Trainer besitzt. (nkb)