Neues aus dem Kader der Ligamannschaft

 

Heute mit zwei Meldungen von der Sportlichen Leitung:

 

Voßa wieder da! 

 

Mit großer Freude können wir einen „Rückkehrer“ willkommen heissen. Marcel Voß (36) wird nach 1,5-jähriger Abstinenz wieder im Falkennest landen. Nachdem er aufgrund seiner Selbstständigkeit stark eingebunden war und sich beim SC Sternschanze fit hielt, wird er uns ab dieser Woche wieder zur Verfügung stehen. Seine Zweikampfhärte, sein Siegeswille und seine modische Extravaganz sind uns noch in guter Erinnerung, so dass er uns – insbesondere nach der leider schweren Verletzung von Hagen Bastian –  für die kommenden Aufgaben sehr gut zu Gesicht steht. Welcome back Voßa! 

 

Singapur Calling 

 

Leider haben wir einen erneuten Abgang zu vermelden. Anton Ritter wird uns bis auf weiteres nicht mehr zur Verfügung stehen. Ihn zieht es beruflich Anfang nächsten Jahres nach Singapur und durch den anstehenden Umzug und diverse weitere zu regelnde Dinge in diesem Zusammenhang kann er den aktuellen Aufwand leider nicht mehr betreiben. Wir haben uns daher beidseitig darauf verständigt, dass Anton sich nun zunächst auf sein Berufs- und Privatleben konzentriert.

 

Unvergessen bleibt, dass Anton unser Fänger im Wahnsinns-Spiel bei Altona 93 an der AJK war, er bleibt immer ein gern gesehener Gast. Wir wünschen ihm natürlich alles Gute bei seiner beruflichen Herausforderung und bleiben in gutem Kontakt.

 

Stoffi für die Sportliche Leitung