Last-Minute-Transfers

 

Wie im großen Profi-Fußball, so endet auch im Amateurbereich die Wechselperiode am 31.01.. Auch unsere sportliche Leitung hat diese Frist bis kurz vor Schluss ausgenutzt und noch zwei weitere Spieler an Land gezogen.

 

Vom Liga-Konkurrenten Niendorfer TSV 3 kommt Gian Darius Nicolai zum HFC. „Daggy“ ist im offensiven Bereich vielseitig einsetzbar und wird entsprechend den Kampf um die Stammplätze noch einmal ordentlich einheizen.

 

Dieses wird mit Sicherheit auch der zweite Neuzugang machen. Alexander Briegert kommt aus der Landesliga Holstein, genauer gesagt von der TSG Concordia Schönkirchen und ebenfalls offensiv beheimatet. „Alex“ zieht es beruflich nach Hamburg und hat sich dann zum Glück für uns entschieden.

 

Wir haben mit allen Winterneuzugängen den Kader nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ aufgebessert, um die Abgänge (Leuthold, Mathey und phasenweise Leon Packheiser) aufzufangen.

 

Apropos Abgänge – wir hatten im Dezember Timo Wedler als Rückkehrer vermeldet. Leider hat Timo aus privaten Gründen seine Zusage zurückgenommen, so dass er uns nicht zur Verfügung stehen wird.

 

Wir sind froh, dass wir so kurz vor Torschluss noch die beiden Neuen für uns gewinnen konnten und wünschen ihnen natürlich viel Spaß und Erfolg bei unserem HFC Falke e.V.! (nkb)