Falke „verleiht“ Spranger

 

Nach den Winterabgängen von Timo Wedler und Köksal Arslan, sowie dem Zugang Timo Mäkelmann, wird ein weiterer Spieler unsere Bezirksligamannschaft im Winter verlassen, allerdings kommt dieser Spieler im Sommer zurück ins Falkennest.

 

Niclas Spranger wird ab sofort die Fußballschuhe für den FC Teutonia 05 II schnüren, damit kamen wir dem Wunsch des Tabellenletzten der Bezirksliga Süd und dem Spieler nach. Um sich noch zu retten, müssen die Kreuzkirchler sieben Punkte Rückstand auf das rettende Ufer gutmachen.

 

Der FC Teutonia kam kurz vor Weihnachten mit der Bitte an uns heran, dass man für die Rückrunde Niclas Spranger verpflichten möchte, um das Unmögliche doch noch möglich zu machen. Wir hätten ihn auch in der Rückrunde gern bei uns gehabt, aber verstehen letztendlich aber den Wunsch des Spielers, wo seine besten Freunde spielen, seinem Heimatverein zu helfen, deshalb haben wir schweren Herzens zugestimmt.

 

Besonders hervorzuheben ist hiermit das Vorgehen des FC Teutonia 05, dass man sich zunächst erst mit uns als Verein in Kontakt gesetzt hat, ehe man, nach unserer Zustimmung, Niclas angesprochen hat, dieses ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr gang und gäbe.

 

Wir wünschen Niclas viel Erfolg bei dem Unterfangen „Klassenerhalt“ und freuen uns, wenn Du im Sommer wieder im Falken-Nest bist. (nkb)