Nestausbau

 

 

Der Auszug am Sportplatzring ist erfolgt und bald werden wir am Steinwiesenweg einziehen. Leider lässt es die Infrastruktur bekanntermaßen nicht zu, dass wir dort unsere Wäsche waschen. Wir prüfen derzeit diverse Optionen, sind allerdings noch nicht final fündig geworden. Ein paar Ideen, die in den vergangenen Tagen aufkamen wollen wir gerne mit euch teilen und evtl. habt ihr ja weitere Ideen zu dem Thema. Vielleicht hat jemand oder kennt jemanden der jemanden kennt der weiterhelfen kann. Standort sollt der Hamburger Westen sein, je dichter am Steinwiesenweg desto besser.

 

Idee 1 – Nutzung eines privaten Waschkellers. Ihr habt einen Waschkeller im Haus und noch Platz für eine weitere Maschine und Trockner? Dann lasst es uns wissen.

 

Idee 2 – Anmietung einer 1-2 Zimmer Wohnung, hier könnte dann unsere Wäsche gewaschen werden, als auch unser Hausstand (u.a. Merchartikel) eingelagert werden. Ihr wollt eure Wohnung vermieten oder wisst wo etwas freisteht? Her mit den Infos.

 

Idee 3 – Anmietung eines kleinen Ladengeschäfts inkl. Lagerungsmöglichkeiten sowie Wasseranschluss. Hier könnten wir dann auch außerhalb der Spiele eine Anlaufstelle bieten und eine kleine Geschäftsstelle aufbauen, unseren Hausstand einlagern und Wäsche waschen.

 

Vielleicht sind das alles verrückte Hirngespinste… oder auch nicht. Her mit euren Ideen! 🙂 Gerne an praesidium@hfc-falke.de oder meldet euch bei Tamara unter 0171 -1721682