Personalkarussell bei unseren “Amateuren”

 

Im Winter hat sich einiges bei unserer 2. Herren getan und wird sich auch noch tun. Michael Stegemann und sein Team haben aktuell viele Testspieler im Training, um die dünne Kaderdecke aufzufüllen und die Verstärkungen zu finden, die man sich bei den „Amateuren“ erwünscht.

 

Insgesamt haben uns im Winter acht Spieler aus unterschiedlichsten Gründen verlassen. Christopher Bode, Pa-Doudou Mbye, Suriya Chakraborty, Anastasius Antoniou (alle Ziel unbekannt), Lasse Hedinger und Kevin Dücker (gesundheitlich), Parham Sabahi (beruflich) und Patrick Barrao Martins (Sporting Clube). Neben unserem „Herbstzugang“ Dominik Da Ros (TSV Rundhof-Esgrus) ist auch Henrik Hotze (VfL 93) hinzugekommen. Weitere Spieler werden definitiv kurzfristig dazu stoßen, so dass man zum Rückrundenbeginn eine schlagfertige Truppe auf den Platz schicken wird.

 

Den scheidenden Spieler wünschen wir natürlich bei ihrem weiteren Weg alles Gute und den Neuen viel Spaß und Erfolg beim HFC Falke e.V.! (nkb)