Ramelow verlässt Falke

 

Leider müssen wir einen Spielerabgang vermelden. Jan Ramelow wird sich per sofort dem Niendorfer TSV anschließen. Er wird dort die Möglichkeit nutzen, in der U23 (Landesliga Hammonia) als Trainer tätig zu werden.

 

Diese Nachricht schreiben wir mit einem weinenden, aber auch lachenden Auge. Mit Jan verlässt uns ein Spieler der ersten Stunde, um als Trainer seine ersten Erfahrungen im Herrenbereich zu sammeln. Allerdings wird er uns im Jugendbereich erhalten bleiben. Warum nicht bei Falke im Herrenbereich wird sich der ein oder andere fragen? Auch diese Möglichkeit wurde besprochen, dort hat sich Jan ganz bewusst dafür entschieden außerhalb von Falke Erfahrungen zu sammeln. Viel Erfolg Rambo!