Seid “social” auf Social Media

 

Seid “social” auf Social Media

 

In unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig geworden, jederzeit und überall auf Informationen zugreifen zu können. Das wissen auch wir und gerade bei spontanen Spielabsagen oder auch kurzfristigen Änderungen zu bestimmten Themen, haben sich unsere Social Media Kanäle als äußerst effektiv erwiesen.

 

Daher wollen wir das auch hier noch einmal deutlich machen. Zum einen bedienen wir mit Facebook, Twitter, Instagram und auch WhatsApp Kanäle, in denen wir in kurzer Zeit eine große Menge an Menschen erreichen, zum anderen Informationen Rund um den Verein teilen. Doch neben diesem Aspekt spielt kostenlose Werbung natürlich ebenfalls eine Rolle.

 

Um jedoch auch weiterhin eine große Anzahl an Menschen zu erreichen, benötigen wir eure Hilfe. Ein deutliches Beispiel ist Facebook hierbei: Wir haben über 10.000 Facebook Fans. Eigentlich sollte jeder, der unsere Seite abonniert, unsere Postings zu Gesicht bekommen. Das macht Facebook aber vor allem mit der neuen Reichweiteneinschränkung nicht mehr. Seiten sollen Geld in die Hand nehmen, um sich Reichweite zu kaufen. Daher ist es wichtiger denn je, mit dem Beitrag zu interagieren und sogenannte “meaningsful interactions” entstehen zu lassen. Von den 10.000 Fans sehen aktuell im Schnitt 2.500 unsere Beiträge.

 

Unser Aufruf an euch: Seid “social” auf Social Media und tragt dazu bei, dass der Falke auch online eine große Strecke fliegen kann. Liked, teilt, kommentiert und seid interaktiv.

 

Unsere Seiten:

Facebook 

Instagram 

Twitter

 

Saskia – Fachfrau für Social Media