Sichtungstraining Nummer 2 bei den Falken

Zum Sichtungstraining Nummer 2 haben sich 15 interessierte Spieler auf der Anlage am Sportplatzring eingefunden, um dort ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen. Unter den Augen von Trainer Dirk Hellmann, Co-Trainer Christopher Dobirr, Co-Trainer Dennis Himburg, Torwarttrainer Jan Peters und Obmann Nils Kuntze-Braack ging es rund 90 Minuten hoch her.

Über 100 (!!) hatten sich aufgemacht um das fußballerische Können der Kandidaten und die reichhaltige Speisekarte zu überprüfen.

Vielen Dank an alle helfenden Hände, ob nun beim Getränkeverkauf oder am Grill. Ihr seid klasse! Danke auch an Stephi für die Fotos und Marcel für die Unterstützung des Trainerteams.

Und auch wieder ein großer Dank an  Wespe, die uns wieder herzlich aufgenommen haben.