Update: Erste Testspiele für die Winterpause terminiert

 

Kaum fallen die ersten Blätter und die Rückrunde ist noch nicht in Sicht, werden in der Sportlichen Leitung bereits die Planungen für die Winterpause vorangetrieben. Folgende Testspiele stehen fest:

 

Sonnabend, 16.01.16, 13:00
Blitzturnier beim Ahrensburger TSV (KL 6)
Am 16.01. tritt der HFC Falke beim Blitzturnier des Ahrensburger TSV an. Neben dem HFC Falke nehmen auch Gastgeber Ahrensburger TSV (Kreisliga 6) und Landesliga-Spitzenreiter TSV Sasel teil. Gespielt wird jeweils 45 Minuten. Den Anfang machen ab 13:00 Uhr dann unsere Falken mit dem Eröffnungsspiel gegen den ATSV. Ab 14:00 Uhr steht dann das Kräftemessen mit den Saselern an. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz Stormanstraße (Klaus-Groth-Straße, 22926 Ahrensburg). (Update: 18.12.15)

 

Donnerstag, 21.01.16, 19:30
SC Alstertal/Langenhorn III (KK 7)
Hermann-Löns-Platz, Schlehdornweg

 

Sonntag, 24.01.16, 13:00
FC Süderelbe (OL)
Kiesbarg

 

Sämtliche Spiele werden auf Kunstrasen ausgetragen.

 

Update: 16.10.2015

 

Moin liebe Falken,

nachdem wir Euch in den letzten Tagen schon die ersten Testspiele in unserer Wintervorbereitung präsentiert haben, folgt hier nun der zweite Teil:

Am 26.01.2016 testen wir bei der zweiten Mannschaft des HSV Barmbek-Uhlenhorst (BZL). Der Anstoß erfolgt um 19.30 Uhr, der Spielort folgt noch, da wir ggf. schon im neuen Stadion von BU antreten können.
Am 31.01.2016 kommt es dann zum nächsten Duell der Greifvögel. Um 14.00 Uhr ertönt der Anpfiff beim SC Condor II (BZL) auf dem Kunstrasen am Berner Heerweg 190.
Zwei Tage später (02.02.2016 um 19.30 Uhr) schon der nächste Auftritt. Wir werden dann beim ehemaligen Oberligisten Oststeinbeker SV (KL) am Meessen antreten.

Weitere Testspiele vor unserem Ligaauftakt im Jahr 2016 sollen noch folgen, wir halten Euch informiert. (nkb)

 

<

p style=”text-align: justify;”>Update: 11.11.2015

Kurz vor Beginn der Meisterschaftsspiele im Jahr 2016 erwartet den Falken ein weiteres Test-Highlight. Am 06.02.2016 um 14.00 Uhr gastiert man beim Schleswig-Holstein-Ligisten (vergleichbar mit der Hamburger Oberliga) SV Henstedt-Ulzburg. Der genaue Spielort in Henstedt steht noch nicht fest, entweder tritt man auf dem Rasenplatz im Beckersbergstadion an oder es wird auf dem Kunstrasen in der Theodor-Storm-Str. gespielt. Nähere Infos hierzu folgen rechtzeitig. (nkb)