Update zur Trainersuche bei Falke II

 

20 Tage nach dem überraschenden Ausscheiden unserer bisherigen Trainer möchten wir euch ein Update zum aktuellen Stand und der damit verbundenen Suche geben.

 

Bis auf Weiteres leiten die Trainer der 1. Herren, Dirk Hellmann, Basti Semtner und Niclas Bischoff, das Training sowie stehen am Spieltag an der Seitenlinie bei beiden Falken-Teams. Auch wenn wir zum jetzigen Zeitpunkt gerne Vollzug gemeldet hätten, können wir noch keinen neuen Trainer präsentieren, der unseren Ansprüchen voll und ganz genügt hatte und per sofort verfügbar ist.

 

Dies ist ein wichtiges Kriterium, dass wir uns gesetzt haben – einerseits keinen unüberlegten Schnellschuss zu tätigen, als auch der Mannschaft eine langfristige Lösung bieten. Schließlich soll “Falke Zwo” geformt werden, um einen (weiterhin) starken Unterbau für unsere Erste darzustellen, der von einem intensiven Austausch beider Mannschaften lebt.

 

Der entscheidende Faktor ist es einen Chef-Trainer (oder Trainerteam) zu finden, der optimal zur Mannschaft passt und die Spieler fordert und fördert. Egal, ob jung oder alt, erste Schritte im Herrenbereich oder erfahrener Fußballlehrer, wichtig ist es die Leidenschaft für den Fußball vermitteln zu können. Neben der Zusammenarbeit mit jungen Spielern und dem Interesse sich im Fußball weiterzuentwickeln, ist der Gemeinschaftsgedanke beim HFC Falke ein wesentlicher Punkt.

 

Auch wenn wir aktuell in Kontakt bzw. Gesprächen mit weiteren Kandidaten sind, können sich Interessierte gerne an unsere Obmänner Mirco Basner und Nils Kuntze-Braack wenden.