Zwei weitere Neuzugänge für die Falken

 

Das Trainerteam, um unseren Headcoach Dirk Hellmann, kann zwei weitere Neuzugänge für die Rückrunde begrüßen. Zum Einen kommt vom Bezirksligisten SC Egenbüttel Niclas Bischoff (25). Der Torwart, der erst im Sommer von Weiß-Blau 63 nach Rellingen gewechselt ist, hat somit seinen großen Wunsch beim HFC Falke zu spielen, mit einem halben Jahr “Verspätung” verwirklicht. Niclas wollte bereits an den Sichtungstrainings letzten April teilnehmen, musste jedoch auf Grund einer Verletzung absagen. Mit leichter Verzögerung hat es aber endlich geklappt.

 
Zum Anderen kommt vom Landesligisten Wedeler TSV der Defensivallrounder Sebastian Loether. Der 31-jährigen folgt somit unseren Trainern und gilt als vielseitige Abwehrwaffe. Bei beiden Neuzugängen gab es mit den abgebenden Vereine keine Probleme, was uns natürlich sehr freut. So geht Amateurfußball! Somit haben wir drei Winterneuzugänge, denn mit Timo Oehlenschläger hatten wir bereits November einen Offensivmann für uns gewinnen können. „Wir haben damit alle unsere Vorstellungen in puncto Wintertransfers umsetzen können und freuen uns auf die drei Neu-Falken”, so Hellmann.  (nkb)