HFC Falke e.V.
Fruchtallee 124
20259 Hamburg
E-Mail info@hfc-falke.de
Aktuelles
Hier findet Ihr alles rund um den HFC Falke e.V.
Verein
18.11.2022

Der nächste Heimdoppler steht an!

Verein
16.11.2022
Am Sonnabend, dem 12.11.2022, wurde während der zweiten Halbzeit der Partie des 15. und damit letzten Spieltags der Hinrunde der Bezirksliga Nord zwischen HFC Falke I und Tabellenführer FC St. Pauli III auf der Sportanlage Vogt-Kölln-Straße ein Ersatzspieler unseres Vereins, der sich neben dem Spielfeld aufwärmte, von einem Spieler der Gastmannschaft durch einen Schlag in das Gesicht schwer verletzt.
Mehr >
Liga
15.11.2022
Falke siegte dank einer starken und konzentrierten Leistung verdient gegen Spitzenreiter St. Pauli III. Überschattet wurde unser Dreier jedoch von einer Tätlichkeit an „Ebbe“, die einer Körperverletzung gleich kam. Diagnose – Bruch der Augenhöhle! Von unserer Seite die besten Genesungswünsche.
Mehr >
Verein
11.11.2022

Heimspieldoppler gegen St. Pauli

Liga
10.11.2022
Falke trat mit dem letzten Aufgebot an, fehlten doch zwölf Mann beim Auswärtsspiel in Farmsen. Die Bank wurde teils mit Akteuren aus der Zwoten, der letzten Saison sowie für den Notfall gar mit „Basti“ Loether, der allerdings nicht auf dem Plastikgrün ran musste, bestückt.
Mehr >
Zwote
09.11.2022
Im Verfolgerduell Dritter gegen Zweiter, beide bisher ausnahmslos siegreich mit Ausnahme je einer Niederlage gegen Spitzenreiter Lurup III, legte Falke II mit einer bockstarken ersten Halbzeit den Grundstein. Normalerweise hätte der vorherige Satz mit dem Wort „Auswärtssieg“ enden können, doch zu einem regulären Ende des Spiels kam es leider nicht.
Mehr >
Verein
04.11.2022

14. Spieltag - Falken auswärts gefordert

SC Condor II - HFC Falke I, So., 06.11., 13:30 Inter Hamburg I - HFC Falke II, So., 06.11., 13:00
2022
03.11.2022
Einladung zur Mitgliederversammlung am 17.12.2022
Mehr >
Liga
02.11.2022
Das Vogelduell im Verfolgerfeld der Bezirksliga Nord ging an unsere Gäste aus Barmbek-Süd. Da half auch keine musikalische Motivation in Form von „die weißen Tauben sind müde“ während der Halbzeitpause. Paloma II erwischte den Falken mehrfach kalt und siegte unter dem Strich verdient an der VKS.
Mehr >
Verein
27.10.2022

Heimspiel-Doppler am 29.10.2022

Aus der Abteilung Kulinarik: Es gibt am Spieltag Cider vom Fass
weitere News...
Falke
Falke ist mehr als Fußball
  • In der Kleinen Heimat treffen sich Mitglieder, Fans und Interessierte um über den Verein zu sprechen, Themen zu diskutieren oder einfach nur zu sabbeln. Es ist der erste Schritt nicht nur sportlich Fuß in Hamburg zu fassen. Mit eigenen Händen haben wir Falken aus einer alten Schlachterei ein kleines Vereinsheim erschaffen.
    Mehr erfahren
  • Der HFC Falke lebt vom Ehrenamt, die sogenannten „Fleißigen Falken“ bilden das Rückgrat des Vereins. So erfolgt die Organisation des Vereins, das Betreiben der Website, bespielen von Social Media & Co, planen und durchführen von Veranstaltungen bis zum wichtigen Spielbetrieb (Kasse, Ordner, Verkauf etc) durch unsere Ehrenamtler.
    Mehr erfahren
  • Fußball ist unser Leben und somit auch eine wichtige Säule in unserem Verein. Wir spielen mit zwei Mannschaften im Hamburger Fußball-Verband. Unsere 1. Herren spielt in der Bezirksliga. Die 2. Herren, auch liebevoll "Unsere Amateure" genannt, spielt in der Kreisliga.
    Mehr erfahren
Der HFC Falke e.V.
Worum geht es eigentlich?
  • Wer wir sind Wir sind ein Fußballverein aus Hamburg und in Deutschland bisher einzigartig. Unser Klub ist hierzulande der Erste der sich von einem Profiverein losgelöst hat. Nach der Ausgliederung der HSV-Profimannschaften aus dem e.V. wurde der HFC Falke als mitgliedergeführter Verein von Fans für Fans mit dem Ziel gegründet, Fußball nicht als Geschäft sondern als Sport für alle zu zelebrieren.



  • Was wir erreicht haben Seitdem wurden zwei Herrenmannschaften aufgebaut, die ganz unten angefangen haben. Unsere Erste ist in vier Jahren zwei Mal aufgestiegen und spielt aktuell in der Bezirksliga (7. Liga). Unsere Mitgliederzahl ist von 22 im Gründungsjahr 2014 auf mittlerweile über 400 Mitglieder angestiegen.



  • Was uns fehlt Eine sportliche Heimat. Wir brauchen einen eigenen Sportplatz mit Klubhaus. Zurzeit bekommen wir für fünf Trainingszeiten vier verschiedene Plätze zugewiesen und können so trotz qualifizierter Trainer keine Jugendarbeit anbieten.



  • Was wir wollen Eine Heimat, die offen ist für alle, die an mitgliedergeführten Fußball glauben – an Demokratie, Mitgestaltung und den Sport als Ausdruck von Lebensfreude statt Geschäft. Unsere Anlage soll zu einem offenen Raum werden, in dem wir Initiativen Platz geben, die auf Solidarität und Austausch basieren.



HFC Falke


Herzlich willkommen beim HFC Falke e.V.

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.